Unsere Leistungen - Latente Steuern in IFRS-Einzel- und Konzernabschlüssen

Für nach IFRS bilanzierende Unternehmen stellt die Ermittlung der latenten Steuern eine große Herausforderung dar, da neben fundierten IFRS-Kenntnissen auch umfangreiches steuerliches Know-How benötigt wird. Durch die Kooperation mit unserer Partnergesellschaft, der Gesellschaft für Internationale Rechnungslegung (GFIR) mbH, sind wir in der Lage, Ihnen neben der steuerlichen Fachkompetenz auch das IFRS-Wissen sowie einschlägige Praxis- erfahrung auf diesem Gebiet anbieten zu können. Ganz nach Ihren Wünschen ist dabei sowohl ein Coaching-Ansatz (d. h. wir unterstützen Sie bei der Ermittlung der latenten Steuern) als auch eine vollständige Auslagerung (d. h. wir ermitteln die latenten Steuern für Sie) möglich. Interessiert? Dann rufen Sie uns an (030 – 30 11 93 0)! Wir machen Ihnen gern ein Angebot.

Immobilien und Steuern

Beratung bei Immobilien- akquisitionen in Deutschland

Bewertung von Immobilien für Erbschaft- und Schenkungsteuer

Basiswissen Steuern

Private PKW-Nutzung: 1%-Regel

Über uns

Kanzleibroschüre Steuerberater Dres. Evard & Dechant